Kraultechnik – Kraulatmung

Kraulschwimmen, Kraultechnik, Kraulatmung, Vortrieb, Wasserlage, Kipplage, Streckung, Rotation, Triathlon, Kraul schwimmen
Kraultechnik: Kraulatmung mit Vortrieb erzeugen während der Kraulatmung.

Kraultechnik: Seitansicht unter Wasser. Kraulatmung mit Vortrieb erzeugen während der Kraulatmung. Gute Wasserlage. Guter Beinschlag.

Du hast zwei Möglichkeiten der Armhaltung (unterer Arm) während der Kraulatmung: Entweder du streckst dich weiter in Schwimmrichtung (maximale Streckung), vergrößerst deine Auflagefläche, verbesserst deine Streckung in Schwimmrichtung (Bewegungsausrichtung), deine Körperspannung, dein Gleichgewicht und damit deine Wasserlage ODER du erzeugst aktiv Vortrieb oder beginnst aktiv Vortrieb zu erzeugen (innerhalb des Zeitraums Einatmens). In Abhängigkeit davon, wie gut deine Kraultechnik ist und mit welcher Armzugtechnik du schwimmst.

Es gibt immer mehrere Wege, die zum Ziel führen.

(c) 2017 Vera Bleeke. Alle Rechte vorbehalten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.